16.03.2020 Montag  Informationen zum Vereinsleben

COVID 19

Liebe Trainingsteilnehmer, liebe Mitglieder der DLRG,

von der Bundesregierung bis zur Kommunalpolitik - in allen Gremien herrscht Einigkeit in Bezug auf den Umgang mit der Ansteckungsgefahr durch das Corona-Virus:
Auch wenn derzeit noch kein generelles Versammlungsverbot verhängt wurde, wird doch dringend empfohlen, alle größeren Ansammlungen von Menschen zu meiden.
Außer den bereits gestoppten Großveranstaltungen mit Teilnehmerzahlen > 1000 Personen und kleineren Veranstaltungen > 100 Personen trifft dies auch alle anderen Versammlungen und Zusammenkünfte, die nicht "zwingend erforderlich" sind.
Von daher ist es selbstverständlich, dass die DLRG diese Maßnahmen unterstützt - auch wenn dies im ersten Schritt eine Beeinträchtigung unseres aktiven Vereinslebens bedeutet.

In einer aktuellen E-Mail hat sich die Bundesgeschäftsstelle der DLRG mit folgender Empfehlung an alle Gliederungen gewandt:  „(...)  Wir empfehlen nicht unmittelbar einsatzvorbereitende Präsenzmaßnahmen, wie Schwimmbadtrainings, Lehrgänge und Kurse, Sitzungen und dergleichen bis auf Weiteres abzusagen. (...)“.

Aus Gründen des Gesundheitsschutzes und aufgrund der Fürsorge für uns ganz persönlich, unsere Familien und für alle Mitmenschen haben wir uns daher entschlossen, folgende Maßnahmen durchzuführen:

Allgemeiner Trainingsbetrieb in der Rhein-Main-Therme und im Hallenbad Hochheim:

Es findet bis zum Ende der Wintersaison (Freitag, 24.04. bzw. Samstag, 25.04.) kein Training mehr statt. Anstehende Schwimmprüfungen werden in die kommende Sommersaison (voraussichtlich ab KW 19) verschoben. Es „verfallen“ keine bereits erbrachten Leistungen. Alle Trainingsteilnehmer werden von uns zeitnah über eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs unterrichtet werden.

Von der gleichen Maßnahme ist auch der Anfängerschwimmkurs im Sport- und Wellnessbad Kelsterbach betroffen.

Jahreshauptversammlung am Freitag, den 20.03.2020 um 20:00h in der DLRG-Station:

Die JHV wird zu diesem Termin, zu dem bereits die Einladung erfolgt ist, abgesagt. Sobald sich wieder Möglichkeiten bieten, wird der Vorstand fristgerecht zu einem neuen Termin einladen.

Wichtig ist die Teilnahme möglichst vieler Mitglieder, da es sich um eine Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes handelt!

Wir beobachten weiterhin aufmerksam die aktuellen Entwicklungen und werden Euch über alle aktuellen Entwicklungen in Bezug auf unsere DLRG-Aktivitäten informieren.
Wir bedauern die Absagen und hoffen auf euer Verständnis für die erforderlichen Maßnahmen.

Viele Grüße und - bleibt alle gesund!

Eure Trainer der DLRG Kriftel

 

Kategorie(n)
---Allgemein, ---Sitzungen & Versammlungen, ---Lehrgänge, Training, ---für Mitglieder, Versammlung, Veranstaltung

Von: Wienands Wiebke

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Wienands Wiebke:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden