Schwimmen

Die allgemeine Schwimmausbildung findet bei uns im Rahmen des regelmäßigen Schwimmtrainings statt. In den jeweiligen Trainingsgruppen werden auch die entsprechenden Prüfungsdisziplinen für die Abzeichen absolviert. Für die Teilnahme ist eine Mitgliedschaft in der DLRG OG Kriftel e.V. erforderlich.

Ausnahme: Die Früh- bzw. Anfängerschwimmausbildung für Kinder bis zum Erreichen des Seepferdchen-Abzeichens ist als unabhängiges Kursprogramm organisiert. Die Teilnahme an den öffentlich ausgeschriebenen Kurse steht so auch Nicht-Mitgliedern offen.




Weitere Informationen gibt's hier:

Rettungsschwimmen

Das Angebot der Rettungsschwimmausbildung richtet sich sowohl an externe Teilnehmer als auch an aktive Mitglieder der Ortsgruppe.

Regelmäßig angebotene und offiziell ausgeschriebene Rettungsschwimmlehrgänge können von jedem sicheren und ausdauernden Schwimmer besucht werden. Sie dienen sowohl dem Ersterwerb als auch der Auffrischung vorhandener Rettungsschwimmabzeichen.

Unsere Mitglieder haben die Möglichkeit bereits als Jugendliche im Rahmen des regelmäßigen Trainingsangebots die Qualifikation eines Rettungsschwimmers zu erwerben. Auch für die Mitglieder unserer Einsatzabteilung ist das regelmäßige Training der Rettungstechniken von großer Bedeutung.

Erste Hilfe

Das Retten aus Wassergefahren endet bei der DLRG natürlich nicht, wenn der Patient aus dem Wasser an Land gebracht wurde. Auch Beschränken sich unsere Tätigkeiten nicht explizit auf Hilfeleistungen in direktem Zusammenhang mit Wasser.

Nach einer erfolgten Rettungsaktion, aber auch bei vielen anderen Unfallsituationen im Wasser oder an Land sind eine medizinische Erstversorgung, Betreuung und weitere Maßnahmen von großer Wichtigkeit.


Grundkenntnisse hierfür werden auch von der DLRG OG Kriftel e.V. im Rahmen von Lehrgängen zu folgenden Schwerpunkten vermittelt: